Business | Leben | Marketing

Ein Büro mit Patina der 70er Jahre

Passt zu mir!

Raus aus dem Home&Office und hinein in ein neues Abenteuer. So in der Art fühlte es sich an, als ich im März dieses Jahres das erste Mal den leeren Büroraum in der ehemaligen Brauerei in Gmunden besichtigt habe. Dicke Mauern, ein neu geschliffener Parkettboden, hell ist es und es gibt auch Bäume und Sträucher im Blickfeld. Genug Raum für einen feinen Arbeitsplatz und einen ordentlichen Bereich für Workshops und Meetings. Yess! Mal Durchrechnen. Technik, Möbel, Drumherum, Fixkosten…hm. Irgendwie hat sich alles wunderbar gefügt und es blieb nur mehr eine Option: Machen!

Und es war sooo richtig. Inzwischen verbringe ich die meiste Arbeitszeit in meinem „Office GM“ und fühle mich sehr wohl dort (die Kunden übrigens auch). Es „hallt“ noch ein wenig. Das liegt aber nur daran, dass ich noch keine Bilder aufgehängt habe. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welche Motive es sein sollen. Und es ist wie bei jeder meiner räumlichen Veränderungen – die Einrichtung muss sich entwickeln und braucht ein bisserl Zeit.

Jeder Entwicklungsschritt zieht weitere Veränderungen nach sich. Das hat sich bewahrheitet. Gut so. Sehr gut sogar.

Ich freue mich auf euren Besuch!